Erstkommunion

Wir leben in Gott, wie die Fische im Wasser. Gott umgibt uns, er ist stets bei uns. Jeder einzelne ist gut, so wie er ist. Trotz Höhen und Tiefen in unserem Leben, wenn wir traurig oder enttäuscht sind, erleben wir auch viele schöne Augenblicke, wir sind fröhlich, können lachen und tanzen.
Durch den Empfang der heiligen Kommunion können wir die Liebe Jesu tief in unserem Innern spüren. So werden wir gestärkt und bekommen Kraft und Mut. Er steht uns bei und hilft uns in unserem Denken und Handeln.

Kinder der 2. Klassen bereiten sich seit Herbst in den verschiedenen Pfarrgemeinden von Bregenz auf dieses Fest vor – auf den Empfang ihrer ersten heiligen Kommunion. Ich wünsche den Kindern und ihren Familien einen schönen Festtag, an den sie sich gerne erinnern und der Grund genug ist, immer wieder die Gemeinschaft mit Jesus zu erleben. So dass sie immer wieder geborgen sind im „Meer Gottes“ –  umspült von seiner Liebe. / Karin Natter

Feier der Erstkommunion 2020
So 19.4. um 9.30 Uhr - St. Gallus
So 19.4. um 9 Uhr - St. Wendelin/Fluh
So 26.4. um 10.15 Uhr - St. Kolumban
So 26.4. um 10.30 Uhr - St. Gebhard
So 26.4. um 11 Uhr - Herz Jesu
So 26.4. um 11 Uhr - Mariahilf