Raum Dornbirn

Alle Programmpunkte für den Raum Dornbirn finden Sie hier »
Das gesamte Programmheft als Download finden Sie hier »
Eine Online-Übersicht aller Termine finden Sie unter www.langenachtderkirchen.at

Ausgewählte Programmpunkte im Raum Dornbirn

Dornbirn-Markt Pfarrkirche
20.00-21.00 Uhr:
Lobet Gott mit Reigentanz: einfach liturgische Tänze
Wir laden ein zu einem Gotteslob der besonderen Art: Zu besinnlicher und beschwingter Musik tanzen wir einfache Kreistänze, die sich zum Mitmachen eignen mit Tanzleiterin Angelika Peböck-Spiegel.

Dornbirn-Oberdorf Pfarrkirche
21.15-21.45 Uhr:
Von „Sister Act“ bis „Wie im Himmel“ – Ein besonderes Abendlob mit Pfarrer Dominik und dem Kirchenchor unter Maria Faderny
Das Abendlob mit Musik aus bekannten Filmen beschließt, beruhigt, regt an, rüttelt auf, provoziert, inspiriert, kurz gesagt: Es ermöglicht jedem Besucher und Mitfeiernden in der Verbindung von Musik, Wort und der besonderen Stimmung in der Pfarrkirche St. Sebastian im Oberdorf einen persönlichen Interpretations- und Erfahrungsraum.

Lustenau-Rheindorf Pfarrkirche
21.00-22.00 Uhr:
Evensong mit David Ianni und Gesang
Der 37jährige Pianist David Ianni ist u.a. bekannt durch seine Aufnahmen mit den Mönchen von Stift Heiligenkreuz und dem Album „Chant – Amor et Passio“ und „Chant – Stabat Mater“. In der Erlöserkirche spielt er an diesem Abend mit einem dafür zusammengestellten Gesangensemble eigene Kompositionen. Musik, Text und Lichtinstallation versprechen einen berührenden & einmaligen Abend.

Hohenems Kapelle St. Anton
17.55-22.45 Uhr - Die ganze Nacht steht unter dem Motto "Antonius":
Antonius und Wilhelm Busch: "Der heilige Antonius von Padua / saß oftmals ganz alleinig da..." (20.15-20.30 Uhr)
Nachtlesung aus Köhlmeiers Antonius-Novelle "Der Mann, der Verlorenes wieder findet" (22.00-22.30 Uhr)