Andrea hat euch 2 tolle Gruppenstundenvorschläge für den Advent und generell den Winter ausgearbeitet.

„Do they know it’s Christmas?“ - Gruppenstunde zur Adventszeit

Heute dreht sich alles um Licht und Schatten – und um das Lied „Do they know it’s Christmas?“. Lichter sind uns in der Adventszeit nicht fremd. Wir sehen sie als Leuchtreklame im Kaufhaus, aber auch als kleines Lichtlein in einer weihnachtlichen Deko. Mal scheint es grell und hell, mal sanft und dezent. Wenn wir durch die Städte laufen, begegnen uns all diese Lichter, die nun im Dunkeln ganz anders wirken als im Sommer bei 30 Grad. In dieser Gruppenstunde geht es um Licht und Schatten. Sehen wir vor lauter Licht auch das, was im Schatten liegt? Und sehen wir im Schatten das Licht?

Der erste Schnee, Schneeballschlacht und Weihnachtsfreude - Gruppenstunde im Winter

Mit Beginn des Winters wird es nicht nur am Abend früher dunkel und ein paar Grad kälter, sondern ganz häufig stellen wir an diese Zeit gewisse Erwartungen: Vorfreude auf den ersten Schnee und das Weihnachtsfest; sehnsüchtige Gedanken an die nahenden Weihnachtsferien, Ski fahren, rodeln, sich warm einpacken und auch mal zur Ruhe kommen. Rund um das Weihnachtsfest ist meistens bei euch Gruppenleiter/innen sowie den Kindern und Jugendlichen viel los, sodass diese Gruppenstunde auch noch im Januar oder Februar gemacht werden kann.