Im Sommer zu Hause werden die Küchen in den Familien rege genutzt. Es soll einfach und gesund sein und die Kinder mögen gerne mithelfen.

Es gibt viele einfache Rezepte und Gerichte, kalt oder warm, die Kinder mit etwas Hilfe von Erwachsenen oder auch ganz alleine zubereiten können.

Die Ernährungsexperin Birgit Höfert vom aks vorarlberg hat für uns ein paar Ideen dazu zusammengestellt.
Z.B Kochen mit der cleveren Maxima Maus
Hier finden Eltern und Kinder zum Beispiel die lustigen Erdäpfel Spinnen, ein Pogaca Rezept oder wie man Knäckebrot oder Joghurt selbst herstellen kann. Die Rezepte finden sich im Downloadbereich auf der Seite rechte Spalte: www.aks.or.at/aks-angebote/ernaehrungsangebote-fuer-kindergaerten/

Leicht für Kinder zum Zubereiten sind Brotaufstriche. Humus – eine arabische Kichererbsencreme zum Beispiel, aber auch ein Liptaueraufstrich für den Papa oder Karottencreme mit Ingwer für die Mama. Verschiedenste Ideen finden sich hier:
https://www.aks.or.at/wp-content/uploads/2014/02/2018_10_17__Rezepte_fr_Brotaufstriche.pdf

Und wer noch Ideen für warme Speisen braucht, wird in dieser Sammlung fündig:
Über Gemüselasagne, Bananen- oder Apfelschmarrn und Brotrezepte – hier ist für jede und jeden was dabei!
https://www.aks.or.at/wp-content/uploads/2016/07/Kochen-für-Kinder-und-Jugendliche-Rezeptsammlung.pdf

Beim Aufräumen in der Küche braucht es meist etwas Hilfe, mehr Spaß macht es mit dem Aufräumbingo.

Viel Spaß beim Ausprobieren und vor allem beim: GENIESSEN!

Eure Birgit Höfert für die Elternbildung des Katholischen Bildungswerks Vorarlberg

aks gesundheit GmbH