Aufbruch und offene Stellen

Liebe/r Interessierte/r am Thema Kirchenentwicklung!

Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen, und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.
(Meister Eckhart)

Heute möchte ich Sie über meine berufliche Veränderung informieren und auf zwei tolle offene Stellen in der Katholischen Kirche Vorarlbergs aufmerksam machen.

1. Aufbruch

Die jahrelange Beschäftigung mit Entwicklung, Innovation und Neuland haben Spuren in mir hinterlassen und die Unterbrechung der Coronazeit war für mich hilfreich, darauf zu hören. Nach 15 Jahren Begleitung von Kirchenentwicklungen zieht es mich an einem konkreten Ort, wo ich das Gefundene selbst ausprobieren kann. Mit September übernehme ich die neue Stelle der Gemeindeleitung in Bregenz Mariahilf und werde Teil des Leitungsteams der Kirche in Bregenz. Ich freue mich darauf, neue Menschen und einen neuen Sozialraum kennen zu lernen und Gottes Spuren dort zu entdecken. Und ich freue mich, mit anderen daran anzuknüpfen.
Die Themenfelder "Kirchenentwicklung" und "Neu.Land!" gehen im Pastoralamt weiter. Keine Sorge. Und mit einem bestimmten Kontingent bleibe ich auch weiter in diesem Bereich mit dabei. Aber nicht mehr in der Projektleitung. Ich fliege weiter, wechsle aber die Flughöhe :)

2. Offene Stelle: Leitung Team Entwicklung

Durch meinen Wechsel wird im Pastoralamt eine tolle Stelle frei, auf der ich in den vergangenen 14 Jahren viele spannende und wunderschöne Momente erleben durfte. Wärmste Empfehlung dafür! Hier geht es zum Inserat.

3. Offene Stelle: Leitung der christlichen Buchhandlung Arche

Und dann ist seit dieser Woche noch eine aufregende Stelle ausgeschrieben. Die Gründerin der Arche, Irmi Heil, beginnt eine neue Lebensphase und übergibt die Verantwortung für einen zentralen Ort der Kirche in Bregenz. Eine gut sortierte Buchhandlung, ein niederschwelliger Treffpunkt, ein sympathischer Raum der Gastfreundschaft. Die Arche ist ein pastoraler Knotenpunkt auf hohem Niveau und mit Potenzial für eine gute Weiterentwicklung und viel Innovation. Hier geht es zum Inserat.

Gibt es etwas in Ihrem Leben in diesen Corona-Monaten, dass Sie sich für die nächste Zeit bewahren wollen? #wasbleibt

Bleiben wir unterwegs!

Thomas Berger-Holzknecht