Zeitraum September 2018 bis Februar 2019

Mich faszinieren immer wieder die allerersten Verse der Bibel. Es heißt dort, dass zu Beginn noch ein völliges Tohuwabohu war und doch „bewegte sich die Geistkraft Gottes angesichts der Urflut“ (Gen 1,2). Die Ruach (hebräisch), die Pneuma (griechisch), der Spiritus (lateinisch) hat die Bedeutung von Wind, Atem, Kraft, Geist und Geistkraft.
Und ein paar Zeilen weiter kommt das Motiv wieder, wenn gesagt wird, dass „Adonaj, also Gott, Adam, das Menschenwesen, aus Erde vom Acker bildete und in seine Nase Lebensatem blies. So wurde der Mensch atmendes Leben“ (Gen 2,7).
Es ist dieser Atem, diese Geistkraft, die von Anbeginn an die Welt durchweht. Wir Menschen sind einerseits ganz von dieser Welt – aus dem Lehm des Ackerbodens gebildet – andererseits ist dieser Atem, diese Kraft in uns hineingelegt. Erst durch sie werden wir zu lebendigen, nämlich geistvollen Lebewesen – ja sind es schon immer.

Die vorliegende Broschüre enthält wiederum eine Sammlung ganz verschiedener geistvoller (= spiritueller) Angebote. Sie sind eingeladen darin zu blättern und für sich das eine oder andere Angebot zu entdecken, und dieser Geistkraft (Gottes) in Ihnen auf die Spur zu kommen.
Thomas Netzer-Krautsieder

Die vorliegende Broschüre „Spirituelle Angebote - Geistliche Begleitung“ enthält wiederum ein breites Spektrum verschiedenster Angebote in unserer Diözese.

  • Die Broschüre gibt es in gedruckter Form an den Schriftenständen in Vorarlbergs Kirchen und Krankenhäusern.
  • Sie können sich die Broschüre gratis zuschicken lassen. Geben sie dafür Namen und Postadresse an: Frau Marianne Springer, Telefonnummer 05522 3485-205 oder
    Anschließend erhalten Sie die jeweils aktuelle Broschüre zweimal pro Jahr gratis zugeschickt.
  • Oder sie schmökern einfach hier in der PDF-Version.