Bei der Abendmesse am Donnerstag, 2. Mai, um 19 Uhr in der Pfarrkirche gedenken wir der Angehörigen, die im Mai der letzten fünf Jahre verstorben sind:

Mai 2014: Annelies Morscher, Schmittengasse; Rudolf Pfeffer, Mühlegasse; Wilfried Fritsch, Alte Landstraße.

Mai 2015: Wilfried Moser, Bardella; Luis Defago, Frastafedner Straße; Sophie Lisch, Sägenplatz; Hilde Weninger, Rechte Lände; Ilse Henninger, Kirchplatz; Wolfgang Fleisch, Sonnenberger Straße; Karl Kaufmann, Felsenau.

Mai 2016: Andreas Szeverinski, Am Damm; Alois Zanetti, Maria Grünerstraße; Karl Sammer, Spondaweg; Elsa Egger, Sonnenheim; Alma Büchel, Hofnerfeldweg; Mathilde Gaßner, Sonnenheim; Anton Nami, Alte Landstraße.

Mai 2017: Werner Geuze, Hanfland; Adele Matt, Schlossweg; Maria Frick, Bradafos; Reinhilde Beck, Kleinfeldgasse; Karolina Schneider, Gletteweg; Alma Tangl, Fellengattnerstraße; Elisabeth Kaiser, Schmittengasse; Anna Franziska Dobler, Auf Kasal; Rosa Lamprecht, Altenstadt.

Mai 2018: Marlies Gantner, Flurweg; Wunibald Raggl, Sonnenheim; Edith Oberzinner, Untere Lände; Maria Magdalena Wiegele, Beim Adler; Gerhard Schedler, Schaan; Josef Friesenbichler, Höchst.


Herr, gib unseren lieben Verstorbenen das ewige Leben!

Gebet

Herr, du bist die Auferstehung und das Leben.
Wer an dich glaubt, wird leben, auch wenn er gestorben ist.
Amen.