Mit Schwung im Leben

Körperlich gesund und fit zu sein, geistig rege zu bleiben und reale soziale Beziehungen zu knüpfen und zu pflegen sind bedeutende Faktoren in jedem Lebensabschnitt. In der nachberuflichen Zeit gewinnen diese  zusehends an Bedeutung

Die Inhalte der mehrteiligen ALT.JUNG.SEIN. Kurse mobilisieren Körper, Geist & Seele. Sie laden zum gemeinsamen Tun, Lachen, Singen, Tanzen und Feste feiern ein. Sie unterstützen, das Leben in allen Facetten zu spüren.

Die einzelnen Einheiten basieren auf  vier Säulen auf:

  • Gedächtnistraining:  fördert und trainiert die Denkfähigkeit, Konzentration und Aufmerksamkeit.
  • Psychomotorik: unterstützt die Beweglichkeit des Körpers. Entspannungs- und Atemübungen, Sturzprävention zur Vermeidung von Verletzungen
  • Kompetenztraining: hilft die Fähigkeiten für die Bewältigung des Alltages zu erhalten und erweitern. Tipps für Ernährung, Gesundheit, Medien, Wohnen
  • Lebens- und Sinnfragen:  spirituelle Impulse, Gespräche zu Fragen des Älterwerdens, Lebensfreude und Humor

"Wohltuend für Körper Geist und Seele,  unterhaltlich, gesellig, lustig“,  meinte eine Teilnehmerin.

Alt.Jung.Sein. Lebensqualität im Alter ist ein Angebot des Katholischen Bildungswerks in Zusammenarbeit mit dem Bildungshaus Batschuns, der Caritas Vorarlberg und der Schule für Sozialbetreuungsberufe Bregenz, mit Unterstützung des Landes Vorarlberg.

Für Anfragen und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung.

Doris Bauer-Böckle, Projektleiterin
www.altjungsein.at