Artikel

Photo: rawpixel.com
Click to pray - die Papst-App zum Beten
"Click to pray" - also Klick zum Beten - heißt die neue App und Online-Plattform zum Beten, die Papst Franziskus beim Angelusgebet vorgestellt hat. Sie soll ein Netzwerk sein, in dem Gläubige aller Welt ihre Gebete austauschen, lädt Franziskus zum digitalen Mitbeten ein. mehr lesen
Photo: JP Poggioli
Ein Segen für die Alpen
Landwirte pflegen Tradition. Alpwirtschaft gibt es in Vorarlberg schon über 5000 Jahre. Ebenso lange gibt es gewisse Rituale auf den Alpen, um die Götter wohlgesinnt zu stimmen. Diese Rituale wurden von Christen und Christinnen im Mittelalter übernommen und adaptiert. Es entstanden die Alpbenediktionen. Benediktion ist die lateinische Bezeichnung für Segnung. Wenn auf einer Alpe benediziert wird, erbitten sich die Landwirte den Segen Gottes für Menschen, Vieh und Alpe während des Alpsommers. Früher war das eine Selbstverständlichkeit. Und heute? mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg
Beten für den Frieden
Haben Sie Freitag schon was vor? Falls nicht: Papst Franziskus lädt ein, diesen Tag dem Gebet für den Frieden zu widmen – vor allem für Frieden in der Demokratischen Republik Kongo und im Südsudan. mehr lesen
Photo: Rudy van der Veen - skitterphoto.com
Spirituelle Angebote 2018/02
Zeitraum Februar bis August 2018 mehr lesen
Photo: Corinne Simon/CIRIC/KNA
„... in die Versuchung geraten“
Seit dem 1. Adventsonntag beten französische Katholiken die 6. Vater-Unser-Bitte in einer neuen Form. Statt „führe uns nicht in Versuchung“ heißt es jetzt „lass‘ uns nicht in Versuchung kommen (eintreten, geraten)“ *. Hier und dort schlägt das Wellen. mehr lesen
Photo: negative space / pexels.com | red
Glauben.Leben – mit neuer App
„Gibt’s da koa App?“ Doch, gibt es: Alle Weihnachtsgottesdienste, das Tagesevangelium und einiges mehr finden Sie ab sofort auf Ihrem Handy! mehr lesen