Artikel

Photo: Dietmar Steinmair
Kein Gebet bleibt ohne Wirkung
150 Gläubige folgten gestern, Dienstag, der Einladung von Bischof Benno Elbs und der Bregenzer Pfarren zum Abendsegen mit Gebet für Flüchtlinge auf den Gebhardsberg. mehr lesen
Photo: Diözese Linz
Beten braucht Mut – Bischof Benno Elbs beim Internationalen Jägerstätter-Gedenken
Zum Internationalen Jägerstätter-Gedenken am vergangenen Sonntag wurde Bischof Dr. Benno Elbs eingeladen, den Gedenkgottesdienst in St. Radegund zu gestalten. In seinen Worten betonte er vor allem die Kraft des uneingeschränkten Vertrauens und die Erfahrung, dass Hass und Gewalt niemals die Herzen für sich gewinnen können. mehr lesen
Photo: flickr.com / Martin O_ob
Wenn es mit mir betet
Gedanken und Impulse von Markus Hofer mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Wolfgang Ölz
Viele Wege zu dem einen Gott
Jeden Montagabend trifft sich im Wallfahrtsort Bildstein eine Gruppe, die Kontemplation im Stil des Zen-Buddhismus übt. Das KirchenBlatt sprach mit dem Wallfahrtspfarrer und Zen-Lehrer Paul Burtscher, der diese Meditationsform mühelos in sein Leben als Priester integrieren kann. mehr lesen
Photo: Roberto Cifarelli
Über das Beten
Zur Ruhe kommen. Bei sich sein. Die Gedankenströme ordnen und dann über das Gebet in den Dialog mit Gott treten. Im Gebet bringen wir unser Leben vor Gott. Oft erfahren wir dabei, dass der Druck des Alltags und die Last der Sorgen von uns abfallen. Unsere Seele schöpft Atem. Kann durchatmen und Kraft auftanken. Einen ganz speziellen Abend zum Thema „Beten“ veranstaltet das KirchenBlatt für seine Leser am 30. Mai in Dornbirn Watzenegg. Die renommierte Schauspielerin und Regisseurin Renate Bauer wird u.a. Texte von Ernesto Cardenal, Meister Eckehart, Rainer Maria Rilke und David Steindl-Rast rezitieren. Begleitet wird sie dabei von Rosario Bonaccorso. Einem der berühmtesten europäischen Jazzkontrabassisten und Komponisten. Im KirchenBlatt Interview gibt Renate Bauer mehr Einblicke über diese sehr spürsinnige Veranstaltung. mehr lesen
Photo: Kath. Kirche Vorarlberg / Mäser
Die Religionen sind gefordert
Je grausamer der Terror wütet, umso stärker sind die Religionen gefordert, der Gewalt Zeichen des Friedens entgegenzuhalten, Eines dieser Zeichen soll auch die Arbeitsgruppe „Religionen für den Frieden“ sein, zu der Bischof Dr. Benno Elbs Vertreter/innen aller Religionen einlädt. mehr lesen
Photo: Jesús Pérez Pacheco / flickr
Pilger-Boom
Rückblicke auf das vergangene Jahr erfreuen sich im Jänner ja immer großer Beliebtheit - so auch beim Thema Pilgern. Und dort sind erfreuliche Zahlen zu vermelden. Nahmen im Jahr 2013 noch 215.880 die "Strapazen" bis nach Santiago de Compostela zu pilgern, auf sich, waren es letztes Jahr schon 237.886. Der Jakobsweg bleibt ein Magnet für Menschen und von diesem "Pilger-Boom" profitiert auch Österreich. mehr lesen
Photo: Medienstelle/Katholische Kirche Vorarlberg
Neue Behelfe im Herbst 2014
Neue Behelfe für die Gestaltung von Gottesdiensten (Bußgottesdienste) und Taufen, der neue liturgische Tischkalender und das Laacher Messbuch für 2015, verschieden Folder zum Jahr des Glaubens mit den Schatzsuchegebeten, Wort-Gottes-Feiern, ein neues Buch für den Gottesdienst, das Buch "Im Stallgeruch der Schafe" von unserem Bischof Benno geschrieben, Gebetsmeinungen des Papstes für das Jahr 2015, eine Broschüre zur Patenschaft und vieles mehr gibt es wieder in der Medienstelle. Einige davon stellen wir Ihnen an dieser Stelle vor. mehr lesen