Artikel

Photo: DKA
Das Sternsingerprojekt in Tansania – Nahrung von eigenem Land
Eigenes Land besitzen und von der Ernte leben - für die Bauernfamilien in Tansania ist das extrem wichtig. Die Agrarindustrie vertreibt sie aber widerrechtlich von ihrem Land, um Futtermittel oder Ölsaaten für den Export zu pflanzen. Die fatalen Folgen des „Landraubes“ sind Hunger und Krankheiten. mehr lesen
Photo:
Tansania und die Sternsinger
Beim Sternsinger Infoabend in Dornbirn stellte Dreikönigsreferentin Susanne Schaudy den interessierten TeilnehmerInnen das Schwerpunktland Tansania, lustige Sternsinger-Spiele und neue Materialien vor. mehr lesen
Photo: DKA
Faire Verbindung?
Am Beispiel des Abbaus von Tantal in Bolivien zeigt eine am Welttag der Tropenwälder veröffentlichte Fallstudie auf, wie illegaler Bergbau zu Entwaldung, Vergiftung von Boden und Wasser sowie massiven Menschenrechtsverletzungen führen kann. mehr lesen
Photo: DKA
Sternsingeraktion 2016
Am 27.12.2015 startete die Sternsingeraktion der Katholischen Jungschar. Bis zum Dreikönigstag brachte Caspar, Melchior und Balthasar Segenswünsche zu den Menschen, singen und sammelten für Notleidende in Entwicklungsländer. mehr lesen
Photo: Junge Kirche/Furxer
Königliches Ergebnis: SternsingerInnen ersingen vorarlbergweit 904.500 Euro (+7,36 %)
Über 3500 Vorarlberger Sternsinger/innen und 2000 Begleitpersonen sammelten für den Start in ein besseres Leben für Millionen Menschen in Afrika,Asien und Lateinamerika. mehr lesen
Photo: flickr/jasper hauser
Für gute Zwecke rollen
Die Katholische Jugend und Jungschar beteiligt sich gleich bei zwei Projekten bei denen Mobilität und soziales Engagement im Vordergrund stehen. Der „Radius Fahrradwettbewerb“ und die Aktion „Menschenrechte sind olympisch“ haben einige Teilnehmer dazu gewonnen. mehr lesen
Photo: Junge Kirche/Furxer
Sternsingerkinder auf dem Eis
Über 200 Sternsingerkinder mit ihren Begleitpersonen waren beim Dankfest beim Gottesdienst in der Pfarrkirche Tosters und anschließend beim Eislaufen in der Vorarlberghalle dabei. mehr lesen
Photo: DKA
Sternsingen: Hilfe für den Nordosten Indiens
Das schwere Erdbeben im Nordosten Indiens –-der Schwerpunktregion der heurigen Sternsingeraktion - forderte Tote und Verletzte. Das Ausmaß der Katastrophe ist noch nicht abzusehen, da gerade die ländlichen Gebiete schwer erreichbar sind. mehr lesen