Artikel

Photo: DKA
Sternsingen: Hilfe für den Nordosten Indiens
Das schwere Erdbeben im Nordosten Indiens –-der Schwerpunktregion der heurigen Sternsingeraktion - forderte Tote und Verletzte. Das Ausmaß der Katastrophe ist noch nicht abzusehen, da gerade die ländlichen Gebiete schwer erreichbar sind. mehr lesen
Photo: Dreikönigsaktion
Indien: Hilfe jetzt dringender denn je
Ein schweres Erdbeben hat Anfang dieser Woche den Nordosten Indiens erschüttert und mindestens zehn Menschen das Leben gekostet. Das komplette Ausmaß der Naturkatastrophe ist noch nicht abzusehen, da insbesondere ländliche Gebiete schwer erreichbar sind. Gebiete, wie die Schwerpunktregion der diesjährigen Dreikönigsaktion, für die aktuell unzähige SternsingerInnen unterwegs sind. Hilfe, die die Menschen in Indien brauchen können. mehr lesen
Photo: Junge Kirche/Furxer
Sternsinger von Gasthaus zu Gasthaus
14 Sänger des „LiederMännerChor“ Alberschwende sangen am Beginn des neuen Jahres in mehreren Gasthäusern in Rankweil und brachten so die frohe Botschaft unters Volk. mehr lesen
Photo: Junge Kirche/Furxer
Sternsinger von St. Martin beim ORF
Sophia, Lisa, Pius und Johannes von der Pfarre St. Martin in Dornbirn waren am 28. Dezember live im Bodenseemagazin des ORF. Mit dem heutigen Tag startet die Spendenaktion der Dreikönigsaktion. Die SternsingerInnen gehen von Haus zu Haus und verkünden die frohe Botschaft. Gleichzeitig sammeln sie für notleidende Kinder in Afrika, Asien und Lateinamerika. Heuer steht das Projekt "The ANT" in Nordost-Indien besonders im Mittelpunkt. mehr lesen
Photo: DKA
Die enorme Kraft der Schwächsten
Das Leben der ethnischen Volksgruppen im Nordosten Indiens ist mühsam und von Armut und Konflikten geprägt. Zwei Projekt­partner der Dreikönigsaktion setzen sich dort erfolgreich für eine positive Entwicklung der Menschen in den Dörfern ein. mehr lesen
Photo: Südwind Agentur
Sternsingen: Jeder Schritt zählt
Mehr als 400.000 Kilometer legen die österreichischen Sternsinger/innen schätzungsweise jährlich zurück und umrunden damit mehr als 10x den Erdball. Daumen mal Pi ergibt das mehr als 5.750.000 Schritte für eine gerechte Welt. mehr lesen
Photo: DKA
DKA-Projektpartner aus Indien zu Besuch
Dinanath Daimary und Rwmwi Basumatary vom Projekt "The Ant" besuchten Vorarlberger Schulklassen und Jungschargruppen im ganzen Land und stellten das heurige Beispielprojekt der Sternsingeraktion vor. mehr lesen
Photo: DKA
Projektpartnerbesuch in Vorarlberg
Heuer besuchen uns die zwei Herren Dinanath Daimary und Rwmwi Basumatary aus Indien, vom Projekt The ANT. Beim ProjektpartnerInnenbesuch besuchen wir euch für ca. 2 Stunden und ihr bekommt Einblick ins Land Indien, lernt Alltag und Lebensrealitäten kennen. mehr lesen