Artikel

Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Wolfgang Ölz
Ein blühender Büchergarten
760 ehrenamtliche Bibliothekar/innen unterstützen 90 neben- und hauptberufliche Büchereifachleute in Vorarlberg. Die jährliche Jahrestagung letzten Samstag im Bildungshaus Batschuns war Anlass, allen Bibliothekar/innen ein großes Dankeschön zu sagen. mehr lesen
Photo: Katholisches Bildungswerk / Hans Rapp
Siegfried Schneider ist verstorben
Über 40 Jahre lang hat Dkfm. Siegfried Schneider das Bregenzer Stadtbildungswerk geleitet. Er hat damit für die Katholische Kirche in Vorarlberg eine Bewusstseins-Bildung geleistet, die in ihrer Bedeutung nicht überschätzt werden kann. Er ist am 28. Februar 2018 verstorben. mehr lesen
Photo: Rudy van der Veen - skitterphoto.com
Spirituelle Angebote 2018/02
Zeitraum Februar bis August 2018 mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg/Dietmar Steinmaier
Neue Veranstaltungsangebote des Bildungswerks im Frühling 2018
Die Diözese Feldkirch wird in diesem Jahr 50 Jahre alt – ein Anlass, um vielleicht auch in Eurer Pfarre zu feiern? 20 Veranstaltungen werden im Rahmen des Diözesanjubiläums von Diözese und Bildungswerk finanziert – und einige gute Ideen hätten wir auch... mehr lesen
Photo: Katholisches Bildungswerk / Hans Rapp
Neue Veranstaltungsangebote des Bildungswerks
Künftig werden wir in unserem Newsletter auf neue Veranstaltungsangebote des Katholischen Bildungswerks hinweisen. Das können Angebote von "eigenen" ReferentInnen, aber auch Hinweise auf erschienene Bücher sein. Den Anfang machen die Wanderausstellung "ZeitRaffer" zum Diözesanjubiläum und zwei neue Angebote von Dr. Markus Hofer. mehr lesen
Photo: Kath. Kirche Vorarlberg / Begle
Machen Sie sich frei
Wünsche erfüllen sich - oder eben nicht. Beides gehört zum Leben. Schwierig wird es nur, wenn wir die nicht-erfüllten als Kränkung weiter mit uns tragen. Dass das Leben auch viel leichter möglich ist, davon erzählt Aron Saltiel im KirchenBlatt-Gespräch. mehr lesen
Photo: Kath. Kirche Vorarlberg / Ölz
Die Mechanismen der EU
Die Teilnehmer/innen am Lehrgang Soziale Verantwortung verbrachten eine Woche in Brüssel und besuchten wichtige EU-Institutionen und zahlreiche Nichtregierungsorganisationen (NGOs). Auch ein Treffen mit Vertretern der Europäischen Bischofskonferenz stand auf dem Terminplan. Im Brüsseler EU-Viertel weht ohne Frage der Wind Europas. Hier agieren Menschen in zum Teil riesigen Bürotürmen. Sie brennen für ihre Sache und sie treffen Entscheidungen, die von europaweiter Bedeutung sind. mehr lesen
Photo: "Christian Hörl, ruhend" - Hörl
Geschichten über das Ungefähre
Christian Hörl versammelt in seinem Buch „unvollkommen vollkommen“ spannende Einsichten und auch ein wenig Lebensweisheit eines Mittfünfzigers. Die unvollkommene Vollkommenheit des Menschen betrachtet er aus vielen Blickwinkeln und mit den Worten vieler Vor- und Mit-Denker. Denn: „Die Liebe fürs Leben wächst, wenn Menschen dafür die Stimme erheben.“ mehr lesen