Artikel

Photo: efz
Anleitung zum Wohlbefinden und Glücklich-Sein…?!
Glück, Wohlbefinden, Work-Life-Balance, Gesundheit, Stressfaktoren sind Begriffe, mit denen sich gut Geld verdienen lässt in einer Zeit und ihren Menschen, die es gewohnt sind zu leisten und sich ihren Wohlstand und ihr Wohlbefinden zu erarbeiten. mehr lesen
Photo: efz
Ferien in Nördlingen 2015
Ein Bericht mit Impressionen zur Begleiteten Ferienwoche 2015 mehr lesen
Photo: Simone Rinner
Bücher als Medizin
41 Bücher, rund 50 BibliothekarInnen und ein Abend - das sind die Zahlen und Fakten rund um die Bücherschau im Diözesanhaus in Feldkirch. Monika Dobler und Christine Bertl-Anker von der Buchhandlung "Die Quelle" stellten belletristische Neuerscheinungen für sämtliche Geschmäcker vor und sorgen so für neuen Lesestoff in Vorarlbergs Bibliotheken. mehr lesen
Photo: Andreas Marte
"aufgeblättert"
Siegfried Schneider, ehemaliger Leiter des Katholischen Bildungswerks Bregenz Stadt und Ehrenobmann des Krankenpflegevereins Bregenz, präsentierte am 5. November 2015 im Gemeinschaftshaus Bregenz Vorkloster sein Buch "aufgeblättert". mehr lesen
Photo: Corinna Peter
Beziehung entsteht durch die Begegnung
Das Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast in Götzis ist für die Obleute des Freundeskreises St. Arbogast, Christian Hörl und Karin Metzler, ein besonderer Ort: Ästhetisch, christlich-spirituell und zudem weltoffen. Maßgeblich unterstützt wird die Entwicklung des Hauses durch den Freundeskreis seit 1991. Nach einer statutarischen Änderung stehen ihm seit dem Vorjahr mit Karin Metzler und Christian Hörl erstmals eine Frau und ein Mann gemeinsam als Vorsitzende zur Verfügung. mehr lesen
Photo: Hannes Artner
Forum Katholischer Erwachsenenbildung zu Gast in Brüssel
Es ging darum die Arbeit der Brüsseler Institutionen kennenzulernen und die Arbeit der Katholischen Erwachsenenbildung bei EU-Verantwortlichen bekanntzumachen. mehr lesen
Photo: Kath. Kirche Vorarlberg / Ölz
Gott tiefer entdecken
Die ARGE-Altenpastoral der Diözese Feldkirch lud zu einem Impulsnachmittag mit den Referenten Dipl. Theol. Rudolf Wiesmann (Fachstelle für Altenseelsorge, Diözese Innsbruck) und Diakon Othmar Ackermann (Altenseelsorger in der Diözese Rottenburg-Stuttgart). mehr lesen
Photo: Matthias Weissengruber
Gut vorbereitet ins Engagement
Die Zahl der Menschen, die angesichts der Lage der Flüchtlinge etwas tun wollen, steigt ständig. Um das Engagement der Freiwilligen zu unterstützen, bietet das Katholische Bildungswerk in Kooperation mit der Caritas nun den Lehrgang „Aufeinander zugehen“ an. Über dessen Sinn und Ziel hat das KirchenBlatt bei Judith Schwald (Flüchtlings- und Migrantenhilfe) und Ingrid Böhler (Pfarrcaritas) nachgefragt. mehr lesen