Artikel

Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Simone Rinner
Alp- und Bergmessen 2018
Wer wandert, betet mit den Füßen? Auch heuer geben zahlreiche Alp- und Bergmessen wieder ideale Start- und Zielpunkte ab... mehr lesen
Photo: Pfarre St. Kolumban
Ein Fest für die Ministranten
Was wäre ein kirchliches Fest, ein wichtiger Gottesdienst ohne Ministranten? Die Ministranten gehören zu einem Fest in der Kirche, genauso wie das Amen zum Gebet. mehr lesen
Photo: JP Poggioli
Ein Segen für die Alpen
Landwirte pflegen Tradition. Alpwirtschaft gibt es in Vorarlberg schon über 5000 Jahre. Ebenso lange gibt es gewisse Rituale auf den Alpen, um die Götter wohlgesinnt zu stimmen. Diese Rituale wurden von Christen und Christinnen im Mittelalter übernommen und adaptiert. Es entstanden die Alpbenediktionen. Benediktion ist die lateinische Bezeichnung für Segnung. Wenn auf einer Alpe benediziert wird, erbitten sich die Landwirte den Segen Gottes für Menschen, Vieh und Alpe während des Alpsommers. Früher war das eine Selbstverständlichkeit. Und heute? mehr lesen
Photo: Gablgrafik
Fronleichnam in St. Kolumban
Gemeinsam feierten die sechs katholischen Pfarren und die Klöster von Bregenz das Fronleichnamsfest dieses Jahr in der Pfarre St. Kolumban. Bei Bilderbuchwetter feierten hunderte Menschen ein Fest des Glaubens und des Miteinanders. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Lässer
Wir wallfahren im Marienmonat Mai
Natürlich, wallfahren kann man das ganze Jahr – im Mai aber besonders gut. Beginnend am 1. Mai mit dem Landeswallfahrtstag in die Basilika Rankweil und weiter mit der Wallfahrt der Chöre und der Diözesanwallfahrt nach Einsiedeln drei und vier Tage später. Ein Überblick. mehr lesen
Photo: Caritas Vorarlberg
Leben > Tod - Frühjahrskirchenopfer 2018
Zugunsten des neu errichteten "Hospiz am See" in Bregenz, das ein letztes Zuhause für Menschen mit einer unheilbaren Erkrankung und einer begrenzten Lebenserwartung ist, werden am 5. und 6. Mai Spendengelder gesammelt. Dieses Kirchenopfer der Caritas Vorarlberg steht ganz im Zeichen des österlichen Lebens. Für die Gestaltung der Gottesdienste stehen nicht nur viele Bausteine und Ideen zur Verfügung, sondern auch engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hospiz Vorarlberg. mehr lesen
Photo: Medienreferat Bischofskonferenz
Ostern auf einen Klick – Zum Gottesdienst per KirchenApp
„Ach, wann fängt jetzt noch mal die Messe an? Beziehungsweise, kann mir mal jemand sagen, ob das auch was für Kinder ist?“ Ja, kann man – zum Beispiel mit der KirchenApp. Dort gibt’s nämlich alle Gottesdienstzeiten auf einen Klick – von Palmsonntag bis Ostermontag! mehr lesen