Artikel

Photo: Daveness_98 / flickr.com
„Gemeinsamer Wunsch nach gegenseitigem Verstehen“ Grußbotschaft zum Ende des Fastenmonats Ramadan
Zum Ende des Fastenmonats Ramadan wendet sich Bischof Benno Elbs, Referatsbischof für den Dialog der Weltreligionen, mit Grußbotschaften an die islamischen Gemeinschaften in Österreich. Er betonte darin vor allem die Bedeutung der offenen Begegnungen zwischen Christen und Muslimen – gerade auch angesichts der Ankunft so vieler Menschen, die vor Terror und Krieg nach Europa geflüchtet sind. mehr lesen
Photo: Maik Meid/flickr.com
Soziale Fastenzeit Ramadan
„Fasten-Teilen-Helfen“ ist auch heuer wieder das Motto vieler muslimischer Jugendlicher während des Ramadans. Und der beginnt dieses Jahr schon am 18. Juni. 30 Tage lang heißt es für die Gläubigen dann nicht nur fasten - über 600 muslimische Jugendliche in Österreich sehen den Ramadan auch ganz im Zeichen des helfens, Senioren, Flüchtlingskindern und Obdachlosen zum Beispiel. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Begle
Ein Gewinn für alle
Seelsorger aus anderen Ländern gibt es nicht nur in der Katholischen Kirche, auch in islamischen Gemeinschaften stehen Imame und Seelsorger/innen oft vor den Herausforderungen, die ein fremdes Land mit sich bringt. Hier brachte ein Kurs Unterstützung mehr lesen
Photo: Martin Schwall
Tanzende Schneelöwen für den Frieden
Eine Woche lang weilten Ngari Khangtsen Mönche auf ihrer Europatournee in Vorarlberg. Dabei gaben sie eindrückliche Einblicke in ihre Tradition. Ihre Friedensbotschaft bekam durch ihre fröhliche und unkomplizierte Art ein Gesicht. Ein strahlendes. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Begle
Begegnung in großer Offenheit
Diözesanhaus, Bischofshaus, Dom - das waren die Stationen der "Exkursion", an der Imame und Seelsorgerinnen im Rahmen eines Sprachkurses teilnahmen. Dabei trafen sie nicht nur auf Orte, sondern auch auf die Menschen, die an diesen Orten Verantwortung tragen. Entstanden ist dabei eine offene Begegnung, die für alle Seiten bereichernd ist. mehr lesen
Photo: Diözese Innsbruck/Rosenkranz
Bereitschaft zum Dialog
„Christen und Muslime“ war das Thema eines „dies facultatis und Diözesantag“, zu dem Diözese Innsbruck, Universität Innsbruck und die Islamische Religionsgemeinde Innsbruck am Montag, 27. April 2015, an die Theologische Fakultät Innsbruck einluden. Anlass war die Feier des Diözesanpatrons Petrus Canisius (1521-1597). mehr lesen
Photo: Hannes Mäser
Mut machen zum Zusammenleben in Vielfalt
Die Islambeauftragten Aglaia Mika und Ursula Rapp nehmen zur geplanten PEGIDA-Demonstration in Bregenz Stellung. mehr lesen
Photo: EDS
„Der Dialog darf nie aufhören“
Festakt und Tagung zu 50 Jahre Konzilserklärung „Nostra Aetate“ in St. Virgil mit Bischof Benno Elbs. mehr lesen