Artikel

Photo: Chad Madden / unsplash.com / CC0
Eine Nummer feiert Geburtstag
Seit 20 Jahren ist Rat auf Draht – der Notruf für Kinder und Jugendliche – unter der Nummer 147 erreichbar. mehr lesen
Photo: Wesley Lelieveld / flickr.com
Wie erkennt man eine Jungfrau?
Vorarlberg ist das erste Bundesland, in dem unbegleitete minderjährige Flüchtlinge Kurse zur Sexualaufklärung besuchen – verpflichtend. Eine Autorin des Magazins „biber“ sprach mit einem von ihnen über Liebe, Sex und Zärtlichkeit. mehr lesen
Photo: Gudrun Posch-Berger
Sexuelle Mündigkeit – was ist das und vor allem was bedeutet das für die Eltern?
Mündig sein – bedeutet in der Lage zu sein sich selbst zu schützen und zu eigenem Urteil sowie selbstständiger Entscheidung befähigt zu sein. Nun – sind die Teenager mit 14 Jahren befähigt dazu – bzw. was braucht es damit sie es werden? mehr lesen
Photo: efz
Wann es kein Lausbubenstreich mehr ist!
Strafmündigkeit bei Jugendlichen - Von einem "dummen Lausbubenstreich" hin zu einem strafrechtlich relevanten Verhalten ist es oft nur ein kleiner Schritt. Eine eingeworfene Scheibe - Sachbeschädigung, oder ein kleiner Diebstahl als Mutprobe. Dafür muss man ab dem 14. Geburtstag in einem gewissen Rahmen durchaus selbst einstehen. mehr lesen
Photo: efz
Mobbing in der Schule
Luise, eine kluge Drittklässlerin, klein, schüchtern, eher introvertiert - geht momentan gar nicht gerne in die Schule. Sie wird von einer Gruppe Mädchen gemobbt. Luise habe alte Klamotten, rieche komisch, passe gar nicht in ihre Klassengemeinschaft. Jedesmal wenn Luise sich im Unterricht meldet seufzen die anderen Mädchen, nun will sie lieber nichts mehr sagen. Luise hat Glück, denn die Klassenlehrerin merkt, dass etwas nicht stimmt... mehr lesen
Photo: efz
WERTvolle Sexualaufklärung – in jeder Beziehung
Die Sexualaufklärung für Kinder und Jugendliche steht heute vor ganz anderen Aufgaben als vor 30 oder 40 Jahren. Damals haben viele von uns noch heimlich das Lexikon der Eltern geschnappt, um dort „nackten Tatsachen“ nachzuforschen. mehr lesen
Photo: Keoni Cabral/flickr.com
Ran an die heißen Eisen
Aufmerksame LeserInnen werden sich sicherlich noch an die Umfrage zur Ehe- und Familienpastoral erinnern, die letzten Herbst auch in Vorarlberg durchgeführt wurde. Darauf basierend wurde nun ein Arbeitspapier für die Bischofssynode erstellt und der Öffentlichkeit vorgestellt. Instrumentum laboris nennt sich das rund 80 Seiten umfassende Dokument, im Rahmen dessen die Bischöfe im Herbst nun auch die heißen Eisen in Angriff nehmen wollen. mehr lesen
Photo: efz
Sexualaufklärung in Volksschulen
Ist es wirklich notwendig, schon im zarten Volksschulalter mit der Sexualaufklärung zu beginnen? Wäre es nicht ausreichend mit den Jugendlichen ab 14 Jahren? Was ist, wenn der Sexualunterricht mein noch sehr kindliches Kind verdirbt? All diese Fragen sind mehr als berechtigt und laden uns ein etwas tiefer in diese Thematik einzutauchen. mehr lesen