Zukünftige soziale Gestalt

Die Zukunft der Pfarrgemeinden wird immer mehr von Menschen in Arbeitsgruppen abhängen, die sich für eine fruchtbare und effektive pastorale Arbeit engagieren und bereit sind, sich gegenseitig und den anderen die dafür notwendige Identifikation anzubieten. 

Über den Tellerrand hinaus

Es wird auch weiter darum gehen, den missionarischen Dienst für die Gesellschaft nicht auf Sozialarbeit zu reduzieren, aber auch nicht gefangen zu bleiben im innerkirchlichen Horizont.