Artikel

Photo: Ankhesenamun / unsplash.com / CC0
Das Anverwandeln der Welt
Der Chemiker und Autor Markus Seidl-Nigsch aus Schoppernau beschäftigt sich auch mit philosophischen und theologischen Themen. Bereits vor der Corona-Krise hat er den Text „Anverwandlung“ geschrieben, in dem es u.a. um edenhafte - also paradiesische - Erlebnisse geht. Solche kann es selbst in Zeiten wie diesen geben. mehr lesen
Photo: Mark Mosman
Erben verpflichtet
Das Coronavirus legt derzeit das öffentliche Leben lahm und macht damit natürlich auch den Kulturschaffenden einen ordentlichen Strich durch die Rechnung. So wie der Regisseurin Barbara Herold und der Schauspielerin Maria Fliri, die dieser Tage die Premiere ihres neuen Stücks im Alten Hallenband in Feldkirch geplant hatten. Die ist nun verschoben. Aber das Thema bleibt. Es geht ums "Erben" - und da erbt man ja bekanntlich "nicht nur Böden". mehr lesen