Artikel

Photo: Caritas
Armut macht Kinder zu Außenseitern
Bei Dorothea Manser-Lehner läutet das Telefon. Eine Mutter meldet sich verzweifelt, weil das Geld diesen Monat nicht reicht und der Kühlschrank praktisch leer ist. Sie hat einen neuen Job, doch bis das erste Gehalt am Konto ist, kommt sie mit dem bisherigen Arbeitslosengeld nicht aus – vor allem, weil ihr Mann kürzlich einen schweren Unfall hatte und für längere Zeit nicht arbeiten kann. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Patricia Begle
„Voll die gute Idee!“
Im Oktober 2017 öffnete „dieQuelle.komm“ erstmals ihre Türen. Die Frohbotinnen verwirklichen darin ihren Auftrag, „mit und für die Menschen da zu sein“. Mit Erfolg! mehr lesen
Photo: James Pond / unsplash.com / CC0
Höhere und edlere Kräfte müssen es sein...
Am 20. Februar rufen die Vereinten Nationen mit dem Welttag der sozialen Gerechtigkeit eine große aktuelle Herausforderung in Erinnerung. Kommentar von Caritasdirektor Walter Schmolly. mehr lesen
Photo: Junge Kirche / Corinna Peter
Viele Infos, Tipps und Lebensweisheiten beim Theo Forum
440 Schüler/innen von 20 Schulen aus dem ganzen Land nahmen beim gestrigen Theo Forum in St. Arbogast teil. Anhand von Talks, Workshops, Infoständen und der „Living Library“ erhielten sie Infos über kirchliche und soziale Berufe und darüber hinaus so manchen Tipp, wie wichtige Entscheidungen gefällt werden können. mehr lesen
Photo: Junge Kirche / Corinna Peter
„Urcool, hier sein zu dürfen“
Mit diesen Worten begrüßte die 18-jährige Slam Poetin Ines Strohmaier die Schüler/innen beim Theo Forum. Ein Infotag über kirchliche und soziale Berufe, organisiert von der Berufungspastoral der Katholischen Kirche Vorarlberg - was hat das mit cool zu tun? Sehr viel, wie gestern deutlich wurde. Sowohl Formate als auch Inhalte des Theo Forums waren laut den Jugendlichen cool. Oder, weniger neudeutsch ausgedrückt: Hier wurden echte Tipps für Leben – zum Beispiel wie Entscheidungen getroffen werden können – vermittelt. Cool! mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Elisabeth Willi
Mitten in Bludenz angekommen
Ende November sind zehn Bewohner/innen mit Beeinträchtigung in ein neues und den Erfordernissen angepasstes Haus in Bludenz eingezogen. Das Resümee nach zwei Monaten: Das Haus bietet viele Vorteile, die Bewohner/innen fühlen sich wohl. mehr lesen
Photo: Philipp Mück / Caritas Vorarlberg
(Flucht)Geschichten erzählen
„Zuhause in mir“ ist der Titel der Wanderausstellung, die von der youngCaritas ins Leben gerufen wurde. Zehn Frauen erzählen ihre Geschichte. Eine Migrationsgeschichte, meist eine Fluchtgeschichte. Damit wird den Besucher/innen eine Perspektive eröffnet, die vielfach im Verborgenen bleibt: die weibliche. mehr lesen
Photo: Forum für Weltreligionen
Wenn ein Museum zum „Subjekt“ wird
Am Montag dieser Woche wurde in Hohenems der Kurt Schubert Gedächtnispreis für interreligiöse Verständigung an die Vorarlberger Historikerin und Judaistin Dr. Eva Grabherr verliehen. Die Preisverleihung erfolgte im Rahmen einer Festakademie in Hohenems, bei der der Islamwissenschaftler Mouhanad Khorchide den Hauptvortrag hielt. mehr lesen