Artikel

Photo: rawpixel.com
Last-Minute-Geschenke
Wir wollen Sie nicht stressen, aber der Weihnachtscountdown liegt bereits bei unter einer Woche. Sollten Sie noch nicht alle Geschenke besorgt haben, hätten wir ein paar Ideen für Sie, die sogar doppelt Sinn machen. mehr lesen
Photo: Peter Wendt / unsplash.com / CC0
Wir essen die Welt
Die Ausstellung zeigt, wie eng unser täglich Brot mit dem Leben von Menschen auf der ganzen Welt verknüpft ist – weil sie zum Beispiel den Kaffee anbauen, den wir trinken oder die Kohlrabisamen anzüchten, die wir als "regional" in unser Hochbeet pflanzen. Anlass, einmal scharf über unsere Essgewohnheiten nachzudenken – und ihren Einfluss auf die Welt mehr lesen
Photo: BSiN
Aus dem täglichen Überlebenskampf
Für obdachlose alleinstehende Kinder in den riesigen Elendsvierteln von Kenias Hauptstadt Nairobi ist das Leben ein Dauerstress. Es gilt jeden Tag neu zu überleben. „Bruder und Schwester in Not“ schafft vielfach Abhilfe. mehr lesen
Photo: Nina Strehl / unsplash.com / CC0
Auf gute Nachbarschaft!
Mit LE.NA bietet die Caritas Vorarlberg ein Update für die pfarrlichen Besuchsdienste an. Die Pilotphase in Bludenz ist angelaufen – mit viel positiver Resonanz. mehr lesen
Photo: Mika Matin / unsplash.com
Ist der Zug schon abgefahren?
Anlässlich des neuen Grundsatzgesetzes, mit dem die Regierung die Mindestsicherung regeln will, lud die Caritas Vorarlberg zur Pressekonferenz am Bahnhof Dornbirn-Schoren. Caritasdirektor Walter Schmolly warnte davor, den Zug der Sozialpolitik in eine Richtung fahren zu lassen, die dem Land schade. Es gehe darum, die Weichen richtig zu stellen. Vor allem aber müsse sachlich über sozialpolitische Themen und Werte diskutiert werden. mehr lesen
Photo: Andrew Neel / unsplash.com
Die unsichtbaren Gesichter der Armut
Was bedeutet es, von der Mindestsicherung leben zu müssen? Jonathan Jancsary, bei der Caritas Vorarlberg zuständig für Grundlagenarbeit, geht dieser Frage nach und führt derzeit Interviews mit Menschen, die auf Grund ihrer persönlichen Lebenssituation auf Mindestsicherung angewiesen sind. mehr lesen
Photo: Kath. Kirche Vorarlberg / Begle
Kappen für kalte Ohren
Wenn eigene Talente und Leidenschaften für andere eingesetzt werden können, dann ist das ein echter Glücksfall. Das Kappen-Häkel-Projekt von Sybille Klinger ist ein solcher. mehr lesen
Photo: Matthias Zomer / pexels.com / CC0
Hilfreich helfen lernen
Die LernWerkstatt der Caritas bündelt Fortbildungsangebote für alle, die sich als Freiwillige in Pfarre, Gemeinde oder Caritas für andere einsetzen. mehr lesen