Artikel

Photo: sams-foto.com
Bildung in einer Welt voller Apps?
Der Grazer Bildungswissenschafter Univ. Prof. Dr. Rudolf Egger sprach beim Empfang der Vorarlberger Landesregierung für die Erwachsenenbildung am 17. Oktober 2019 zu den Folgen der vielbesprochenen Digitalisierung für die Erwachsenenbildung. Seine These: auch wenn sich die Formate und Leitmedien der Gesellschaft verändern, ändern sich die Anforderung an die Lernprozesse wenig. Insbesondere im Hinblick auf den ländlichen Raum plädiert er dafür, Räume für Bildungsprozesse von Jugendlichen und Erwachsenen zu schaffen. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Wolfgang Ölz
Zehn Jahre Hilfe fürs Wohnen
Michael Hämmerle ist Bereichsleiter der Kaplan Bonetti Beratungsstelle, die heuer ihr zehnjähriges Jubiläum feiert. Im KirchenBlatt-Gespräch erklärt er, warum „Betongold“ für die Wohnungssuchenden Gift und warum das neue Sozialhilfegesetz ein großes Problem ist. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Dietmar Steinmair
„Wir stärken die wachsende Weltkirche“
Mit dem apostolischen Schreiben „Maximum illud“ vom 30. November 1919 hatte Papst Benedikt XV. die Eckpunkte einer zukünftigen katholischen Missionsarbeit festgelegt. In diesem Sinne feiern die Päpstlichen Missionswerke / Missio heuer ihr 100-jähriges Jubiläum. Papst Franziskus hat darum den Oktober 2019 zum außerordentlichen Monat der Weltmission ausgerufen. Im Vorfeld hat das KirchenBlatt mit Missio-Diözesandirektor Pfr. Werner Ludescher gesprochen. mehr lesen
Photo: Anna Albert/Right Livelihood Foundation
Alternativer Nobelpreis für Greta
Und jetzt auch noch das: Greta Thunberg erhält den Right Livelihood Award für ihr Engagement gegen den Klimawandel. mehr lesen
Photo: ASTV Walgau
Süd-Nord-Verbindung
Die Teilnahme von afrikanischen Gruppen an der Welt-Gymnaestrada im Juli war ein außergewöhnliches Ereignis, auch für Rosa Schnetzer. Zur Vorbereitung reiste die Schlinserin nämlich im Herbst 2018 als Trainerin nach Nairobi zum Projekt der „Missionary Sisters of Precious Blood“, das von „Bruder und Schwester in Not“ unterstützt wird. Über ihre Erfahrungen im Süden und den Besuch der jungen Kenianer/innen erzählt sie im KirchenBlatt-Gespräch. mehr lesen
Photo: Kath Kirche Vorarlberg / Fehle
Eine Frage, Frau Dünser
Über Jahre war ihr Mann, Hartmut Dünser, mehrere Monate pro Jahr in Burkina Faso. Er engagierte sich für die Ärmsten. Heuer erhält er dafür den Romeropreis der Katholischen Männerbewegung. Wie seine Frau Frieda diese Zeit sah, erzählt sie heute. mehr lesen
Photo: Kath Kirche Vorarlberg / Fehle
Warum ein Brunnen die Welt ein bisschen rettet
Burkina Faso? Ja - Afrika, irgendwo da. Eher links, oder? Nein, Kennelbach, ein Wohnzimmer, eine filmreife Geschichte und Hartmut Dünser. Seit 20 Jahren baut er Brunnen in Afrika - in Burkina Faso. Und heuer wird er dafür mit dem Romeropreis der Katholischen Männerbewegung ausgezeichnet. mehr lesen
Photo: Caritas Vorarlberg
Frauenpower in Äthiopien
Zahlreiche Projekte der Caritas Vorarlberg unterstützen Frauen und ihre Familien in Äthiopien. Im Rahmen der Hungerkampagne berichtet Caritas-Mitarbeiterin Marion Burger, die gerade aus Äthiopien zurückgekehrt ist, über die aktuelle Situation vor Ort. mehr lesen