Artikel

Photo: Junge Kirche / Ionian
So war der Diözesane Weltjugendtag ...
Be(lieve) International - Diözesaner Weltjugendtag 2012 mehr lesen
Photo: Kath.Kirche Vorarlberg/Ionian
Be(lieve) International - Diözesaner Weltjugendtag 2012
Köln, Sydney, Madrid, Feldkirch – ja, alle vier Städte waren und sind Schauplatz des Weltjugendtages. Was – der Weltjugendtag in Feldkirch. Ja, der Diözesane Weltjugendtag. Aber der Stimmung der Internationalität, der Jugendlichkeit und der Gemeinschaft, die den Weltjugendtag so einzigartig macht, spürt auch Feldkirch mit dessen kleinen Bruder - dem Diözesanen Weltjugendtag - am 31. März im Institut St. Josef nach. mehr lesen
Photo: Johannes Grabuschnigg
Ein Augenblick, der gefangen wurde
Larissa Nenning gewinnt bundesweiten Fotowettbewerb mehr lesen
Photo: Junge Kirche / Ionian
WJT - Meinung der Jugend
Meinungen junger TeilnehmerInnen des Weltjugendtages 2011 in Madrid. mehr lesen
Photo: Junge Kirche / Ionian
WJT - Das große Finale
Mit geschätzten 1,5 Mio Jugendlichen verbrachten die rund 40 TeilnehmerInnen aus Vorarlberg zwei Tage auf der größten vorstellbaren Schlussveranstaltung. mehr lesen
Photo: Junge Kirche / Ionian
WJT - Bischofskatechesen
Die Katholische Jugend und Jungschar Vorarlbergs auf dem Weltjugendtag in Madrid, wo vor allem die in deutscher Sprache gehaltenen Katechesen inhaltliche Impulse setzten. mehr lesen
Photo: Junge Kirche / Ionian
WJT - ÖsterreicherInnentreffen
Die Eröffnungsmesse am Plaza Cibeles aber auch das große ÖsterreicherInnentreffen in der Calle Goya markierten erste Meilensteine des Weltjugendtreffens. mehr lesen