Artikel

Photo: Peter Ionian
Das war der Weltjugendtag 2011
Mit einem großen Abschlussgottesdienst auf dem Flughafengelände "Cuatro Vientos" mit rund eineinhalb Millionen Gläubigen endete das kirchliche Großereignis am Sonntag: Der Weltjugendtag 2011. Der Papst rief dabei die Jugendlichen aus mehr als 190 Ländern auf, ihren Glauben in Gemeinschaft mit der Kirche zu leben. Die Anwesenheit so vieler junger Menschen sehe er als Beweis für das rege Interesse. mehr lesen
Photo: Junge Kirche / Ionian
WJT - Willkommen in Madrid
Die Katholische Jugend und Jungschar setzte die ersten Schritte in die Gastgeberstadt Madrid! mehr lesen
Photo: Junge Kirche / Ionian
WJT - Ankunft in Torrelodones
Die beiden Fahrtvariante trafen sich in Spanien und bezogen Quartier in Torrelodones nahe Madrid. mehr lesen
Photo: Junge Kirche / Ionian
WJT - Zwischenstop Avignon
Kurze Fahrtvariante der Katholischen Jugend und Jungschar Vorarlbergs macht Halt in Frankreich. mehr lesen
Photo: Catholic Westminster
Sieben Tonnen Rosenkränze
Der Weltjugendtag 2011 in Madrid unter dem Motto „In Christus verwurzelt und auf ihn gegründet, fest im Glauben“ ist eröffnet. Tausende Pilger sorgen mit ihren Gesängen für eine ausgelassene Stimmung. mehr lesen
Photo: Junge Kirche / Furxer
WJT für Kurzentschlossene
Mit der Katholischen Jugend und Jungschar Vorarlberg zum Weltjugendtag in Madrid mehr lesen
Photo: Kathpress/Kuss
"Ohne freien Sonntag wäre das Leben härter und unsozialer"
Die Österreichische Bischofskonferenz würdigte bei der Sommervollversammlung in Mariazell die "Allianz für den freien Sonntag". mehr lesen
Photo: Katholische Jugend und Jungschar / peteionian
Weltjugendtag-Gewinnspiel!
Glückliche Gewinnerin gezogen! mehr lesen